Trainingsprogramm 2021

Unsere Trainings sind ausgestattet mit Trainer + Mobo + Raum für Theorie + Kamera + Funkgeräten. Es gibt 3 Erfahrungsstufen:

 

Einsteiger: Etwas mehr Landzeit zum Checken von Bootsausrüstung Erklärungen zu generellen Besonderheiten des 505er. Danach auf dem Wasser Tipps und Tricks für den Einstieg in den 505er oder den Wiedereinstieg nach längerer Pause.

Mittelfeld: auf dem Wasser an der Manöverpraxis feilen und dem Speedgeheimnis an der Spitze auf den Grund gehen.

Speed: möglichst lange Kreuz- und Downwindeinheiten mit Mobo und Segeltrimmkorrekturen. Manöver sind nur am Rande Thema

 

Termine   Niveau   Ort   Status, zahlbar bis
01.04.2021   abgesagt: Speed, selbstorganisiert   Cavalaire**    
16.04.2021   abgesagt: Einsteiger/Mittelfeld mit Thure / Aron   Zwischenahn    
23.04.2021   abgesagt: Mittelfeld mit Holgi   Wittensee    
13.+14.05.2021   Speed mit Hendrik Ismar*   Kiel   ausgebucht, 07.05.
24.05.2021   abgesagt: Einsteiger/Mittelfeld mit Julian   Herrsching    
04.06.2021   abgesagt: Einsteiger/boat work mit Tim + Kuni   Hamburg    
02.07.2021   Mittelfeld mit Lutz und Tim   Warnemünde   noch 2 Plätze frei, 04.06.
20.08.2021   Einsteiger/Mittelfeld mit Thure / Aron   Niendorf, Ostsee   offen, 23.07.
03.09.2021   Speed mit Hendrik Ismar   Kiel   ausgebucht, 03.08.
24.09.2021   Einsteiger/Mittelfeld mit Nici und Angela   Tutzing   offen, 27.08.
08.10.2021   Mittelfeld mit Lutz   Schwerin   offen, 10.09.
15.10.2021   Mittelfeld/boat work mit Alex   Berlin (PYC)   offen, 17.09.

 

* geplant sind hier zwei Tage mit Hendrik Ismar, er hat allerdings coronabedingt höhere Sicherheitsanforderungen, da er nach Riva in Kiel nicht ausfallen darf. Wenn wir wie letztes Jahr wieder >7 Anmeldungen für das Riva-Training haben, wollen wir dieses Training in zwei getrennten Gruppen durchführen. Eine Gruppe am 11. und eine am 12.

 

Teilnahmebedingungen:

 

1. per Email an mich spätestens 4 Wochen vor dem Trainingstermin
2. Kosten pro KV-Mitglied ab 28 Jahre: 25€/Trainingstag, bis 27 Jahre: kostenlos. **
3. Nicht-KV-Mitglieder ab 28 zahlen 50 €, bis 27: 25 €
4. Die Trainings sollen mit 3 bis 6 Boote je Trainer stattfinden
5. Aufwand für Bootsinstandsetzungen etc. gehen auf eigene Rechnung

 

**Ausnahme 1 ist das selbstorganisierte Training in Cavalaire. Wir werden dort unsere Funken zur Verfügung stellen und ansonsten ohne Trainer anpassen. Es wird sich noch jemand finden, der sich dafür den Hut aufsetzt. Vielleicht wieder Johannes. Dieses Training findet ohne Mobo und Trainer statt und ist natürlich kostenlos. Cavalaire ist bisher von den Franzosen noch nicht bestätigt. Sobald dies der Fall ist oder ein anderer Ort genannt ist, findet ihr dies im Regattakalender.
Ausnahme 2 könnte das Training am Gardasee mit Hendrik Ismar werden, weil Hendrik dafür im Gegensatz zu Kiel erhebliche Reisezeit und -kosten in Rechnung stellen muss. Das Training werden wir also voraussichtlich etwas teurer machen müssen (ev. Faktor 2).
 
Tim Böger
sport[at]int505.de