Trainingsprogramm 2020

Unsere Trainings sind ausgestattet mit Trainer + Mobo + Raum für Theorie + Kamera + möglichst Funkgeräten. Eventuell kommt auch mal ein zweiter Mann mit Drohne raus. Es gibt 3 Erfahrungsstufen:

 

Grundlagentraining: 1. Bootsausrüstung checken und soweit möglich auf Stand bringen. 2. Auf dem Wasser Tipps und Tricks für den Einstieg in den 505er oder den Wiedereinstieg nach längerer Pause.

Mittelfeldtraining: auf dem Wasser an der Manöverpraxis feilen und dem Speedgeheimnis an der Spitze auf den Grund gehen.

Speedtraining: meilenweit kreuzen und Downwind, aber mit Mobo und Segeltrimmkorrekturen.

 

Termine
16.04 - 16.04.2020     Grundlagen / boat work mit Thure Gnadeberg + Aron Tellen, Zwischenahn
24.04 - 24.04.2020     Grundlagen / boat work mit Holger Jess, Wittensee
20.05 - 20.05.2020     Mittelfeld / Speed mit steht noch nicht fest, Riva
01.06 - 01.06.2020     Grundlagen / boat work mit Felix Brokerhoff oder Julian Stückl, Herrsching
05.06 - 05.06.2020     Grundlagen / boat work mit Andreas Jungclaus + Tim Böger, Hamburg
03.07 - 03.07.2020     Mittelfeldtraining mit Lutz Stengel, Warnemünde
10.07 - 10.07.2020     Grundlagen / Mittelfeld mit Julian Stückl oder Wolfgang Stückl, Walchensee
25.07 - 26.07.2020     Speed mit Bundestrainer Hendrik Ismar, Kiel
04.09 - 04.09.2020     Grundlagen / Mittelfeld mit Thure Gnadeberg + Aron Tellen, Niendorf
11.09 - 11.09.2020     Grundlagen / Mittelfeld mit Wolfgang Stückl oder Julian Stückl, Tutzing
16.09 - 16.09.2020     Grundlagen / Mittelfeld mit Christian Kellner + Tim Böger, Chiemsee
09.10 - 09.10.2020     Mittelfeldtraining mit Lutz Stengel + Frank Feller, Schwerin
16.10 - 16.10.2020     Grundlagen / Mittelfeld mit Julian Stückl, Berlin

 

Teilnahmebedingungen:

 

1. per Email an mich spätestens 4 Wochen vor dem Trainingstermin
2. Kosten pro KV-Mitglied ab 28 Jahre: 25€/Trainingstag, bis 27 Jahre: kostenlos.
3. Nicht-KV-Mitglieder ab 28 zahlen 50 €, bis 27: 25 €
4. Die Trainings sollen mit 3 bis 6 Boote je Trainer stattfinden
5. Aufwand für Bootsinstandsetzungen etc. gehen auf eigene Rechnung
 
Fragen, Anregungen, Wünsche, Kritik bitte gerne an mich:
 
Tim Böger
sport[at]int505.de