EM 2019 Sonderborg

EM 2019 Sonderborg

Riva Cup 2019

Die Five - Action Pur

29.03.2020 | Terminabsagen/-verlegungen bisher:

03.04. Ostseecup Niendorf wird mitsamt dem vorgelagerten Training wegen der KW-Veschiebung auf ein Wochenende vorverlegt.

29.03. der Sportwart glaubt nicht daran, das Riva stattfinden kann. Der Club sagt auf seiner Website dazu nichts, aber ich glaube nicht daran.

28.03. Rostock sagt die Warnemünder Woche ab.

19.03. KYC verschiebt die Kieler Woche auf den 05.09 - 13.09. Wir sollen weiterhin das erste Wochenende belegen

18.03. WSCW sagt Wittensee Fight ab. Damit findet auch unser Training dort nicht statt.

14.03. Zwischenahner Segelklub sagt Bad Zwischenahn ab. Damit findet auch unser Training dort nicht statt.

13.03. Yacht Club de Cannes sagt den Eurocup ab. Auch kein Training von uns

21.03.2020 | Beiträge 2019

Liebe 505 Segler,

durch ein Abstimmungsproblem zwischen Vereinsregister und Postbank hatte auch die 505 KV Kasse seit November einen kleinen Shutdown, dessen Lösung sich durch meinen schweren Unfall nochmal deutlich verlängert hatte.

Nun geht alles wieder und wir buchen Ende März die Beiträge 2019 etwas verspätet ab.

2020 Beiträge werden dann wie gewohnt wieder im November eingezogen.

Falls jemand seine Bankverbindung seit Herbst 2018 geändert hat bitte ich um kurze Übermittlung an wolfgang.stueckl@3wtools.de bis spätestens 27.03.2020.

Vielen Dank und bleibt alle gesund in der etwas verlängerten segelfreien Zeit

Euer Kassenwart

Wolfi

06.03.2020 | Heraus zum 1. Mai in Berlin!

... aber bitte nicht mit roten Fahnen, Rauchbomben oder Pflastersteinen in Kreuzberg oder Friedrichshain, sondern mit Boot und Segeln an den Müggelsee .

07.02.2020 | Alle 13 Trainings sollen stattfinden

Die Rückmeldungen zu den 13 Trainingsterminen in diesem Jahr waren sehr zahlreich. Das finden wir super und machen uns nun daran, die Logistik für die Trainings festzuzurren. Alle Trainingstermine findet ihr auch im Regattakalender. Es sind auch weiterhin Anmeldungen möglich, allerdings sind einige Trainings schon fast voll.

Ich freue mich auf das erste Training am 17. April vor der Regatta in Zwischenahn und das 2. einen Freitag später vor der Wittenseeregatta.

Tim Böger, Sportwart